Herzlich willkommen beim Kreisheimatverein Coesfeld e.V.

-aktuelle Neuerscheinung-Ulla Wolanewitz: 
Zugegeben: Der Titel „Sie sprechen aber gut Deutsch“ ist ein wenig provokant. Beinhaltet diese Aussage doch das Vorurteil, dass bei Menschen mit nicht regional-typischer Hautfarbe oder etwas anderem Aussehen oft nicht davon ausgegangen wird, dass sie die deutsche Sprache gut beherrschen. Die Idee zu diesem Titel entwickelte sich in der Interviewphase. Eine 32-jährige Protagonistin, die in Deutschland geboren wurde und deren Eltern aus Sri Lanka stammen, erzählte, dass sie diesen Satz immer mal wieder zu hören bekommt. Unglaublich, mag man meinen. Aber Hand aufs Herz: Wem ist dieser Satz nicht schon mal selbst über die Lippen gekommen? Mir ist es selbst passiert, dass ich beim Warten in einer Arztpraxis das Gespräch mit einer jungen, Kopftuch tragenden Frau mit der Frage „Sprechen Sie Deutsch?“ begonnen habe. Kaum ausgesprochen, folgte das schlechte Gewissen und das Gefühl, knöcheltief im Fettnäpfchen zu stehen. Denn: Sie sprach erstklassig Deutsch, weil sie schon seit 20 Jahren hier lebte. Andererseits habe ich in Bezug auf meinen Familiennamen des Öfteren die Frage „Vatter war kein hiesiger, oder?“ zu hören bekommen. Letztendlich kann es nicht darum gehen, ob diese Fragen richtig oder falsch, gut oder schlecht sind. Wichtig ist doch vielmehr, dass man miteinander in Kontakt kommt, sich füreinander  interessiert, sich austauscht und sich zuhört. Ein respektvoller Austausch der Kulturen kann für eine Gesellschaft nur eine Bereicherung sein. Preis: 18,90 €

 

 


aktuelle Neuerscheinungen:

Geschichtsblätter

des Kreises Coesfeld 2018

326 Seiten, fester Einband

Preis: 12,00 €

URKUNDEN UND REGESTEN

DES PRÄMONSTRATENSERSTIFTES

VARLAR

(1118–1782)

Bearbeitet von

WERNER FRESE

Damit wird eine jahrelange Grundlagenforschungsarbeit endlich einer breiten Öffentlichkeit und insbesondere weiterer wissenschaftlicher Forschungen zugänglich. Das Urkundenbuch des im Mittelalter und früher Neuzeit bedeutenden Prämonstratenserklosters Varlar führt 627 Urkunden auf, mit Regesten, Originaltranskriptionen und Übersetzungen. Gleichzeitig wird der aktuelle Stand der Veröffentlichung jeder einzelnen Urkunde erfasst.

Der rund 100 Seiten umfassende Index bietet tausende von Einträgen für historisch Interessierte und vor allem auch für Genealogen eine sehr große Quelle als Schlüssel zu weiteren Forschungen. Viele Familiennamen im Großraum Coesfeld finden sich hier verzeichnet.

652 Seiten mit Abbildungen

Preis: 29,90 €, zzgl. 4,60 € Versand